Ökumenische Nachbarschaftshilfe
mit Sozialdienst Maisach-Egenhofen e.V.
Josef-Sedlmayr-Str. 14 • 82216 Maisach • Tel. (0 81 41) 9 08 77 Fax (0 81 41) 30 59 52
Büro: Montag bis Freitag 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr - Donnerstag von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Wappen von Maisach
Wappen von Egenhofen

Olchinger-Maisacher

Wir versorgen berechtigte Mitbürger mit schmalem
Geldbeutel einmal wöchentlich mit Lebensmitteln.


Nicht verkaufte, gut verwendbare Lebensmittel werden gesammelt
und kostenlos an Berechtigte abgegeben.

Zahlreiche Firmen aus dem Landkreis spenden und unterstützen uns dabei.

In Maisach wird die Olchinger-Maisacher-Tafel von der

  • Arbeiterwohlfahrt Maisach (AWO),
  • der Gemeinde Maisach, und der
  • Ökumenischen Nachbarschaftshilfe Maisach-Egenhofen e.V.

und vielen ehrenamtlichen Helfern organisiert.

Helfen auch Sie!

Unser Familien freuen sich über Lebensmittel wie z.B.:
Konserven, Nudeln, Süßwaren,
Kaffee, Tee, Öl aber auch Hygieneartikel,

die wir wegen der langen Haltbarkeit von den Geschäften nicht erhalten.
Natürlich nehmen wir auch selbst angebautes, frisches Obst und Gemüse
aus Ihrem Garten.
Ihre Lebensmittel nehmen wir in der Maisacher Ausgabestelle gerne
zu folgenen Zeiten entgegen:

Dienstags von 13:00 Uhr - 14:30 Uhr.

Ihre Geldspenden überweisen Sie bitte auf das angegebene Konto.
Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

Mit bestem Dank für Ihre Unterstützung!

Ausgabe in Maisach:
Aufkirchner Str. 1 82216 Maisach Tel. 08141-52 73 505
Verantwortlich:
Arbeiterwohlfahrt Maisach
Gemeinde Maisach
Ökumenische Nachbarschaftshilfe Maisach-Egenhofen e.V.
Spendenkonto:
Sparkasse Fürstenfeldbruck, IBAN DE88 7005 3070 0002 4121 04

» Infos als Handzettel (PDF-Datei)

Tafel
Die Darstellung kann mit Funktionen des Browsers (z.B. bei FIREFOX unter 'Ansicht->Zoom' bzw. Strg+ bzw. Stgr-, bei GOOGLE CHROME unter 'Anzeige') geändert werden.